Gutachterliche Stellungnahmen

Der Sachverständige an Ihrer Seite - Bei Schimmelbefall, Feuchtschäden im Haus, Balkon-, oder Terrassenschäden, schadhafter Bauwerksabdichtung (feuchter Keller), Fassadensanierungen, Malerarbeiten (Anstrich, Tapezierung, Putz, Lackierungen, Bodenbeschichtungen etc.)
 
  1. Beweissicherung, Schadensfeststellung
  2. Erstellung von Stellungnahmen oder Gutachten
  3. Erstellung von Sanierungsempfehlungen
  4. Bauschadenbewertungen
  5. Beratung
  6. Baubegleitung
  7. Ankaufsuntersuchung
  8. Schimmel-Analyse
 
Oftmals gibt es unterschiedliche Auffassungen zwischen Bauherren und Auftragsnehmern zur Ausführungsqualität einer Baumaßnahme. Bevor es zu kostspieligen und teils riskanten, gerichtlichen Auseinandersetzungen kommt, kann ich als neutraler Sachverständiger vermittelnd eingreifen. Meine Aufgaben sehe ich dabei darin, die (evt. vermeintlichen) Schäden mittels Beweissicherung zu dokumentieren, diese zu bewerten, Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen und Sanierungsempfehlungen auszusprechen. Dies kann mündlich, schriftlich in einer Stellungnahme oder in einem Gutachten erfolgen.
 
Zu unterschiedlichen Meinungen kommt es ebenfalls häufig bei einem Schimmelbefall in einer Wohnung. Während der Vermieter oft den Standpunkt vertritt, dass bei vorherigen Mietern nie ein Problem auftrat und eine mangelnde/falsche Lüftung, eine mangelnde Beheizung oder Ähnliches die Ursache sein müsste, glaubt der Mieter, alles richtig gemacht zu haben, und die Ursache wäre ganz woanders zu suchen.

Hier ist eine genaue Schadensaufnahme, Messungen von Bauteilfeuchte, relativer Luftfeuchte, Außen- und Raumtemperatur, Innenwandtemperatur, eine Dokumentation und eine Bauteilberechnung hilfreich. Die Bauteilberechnung gibt Aufschluss, ob ein Bauteil einen ausreichenden Wärmeschutz bietet, oder ob sich hier eine Wärmebrücke befindet und energetisch ertüchtigt werden muss.

Mit diesen Ergebnissen können die Fragen zur Ursache beantwortet oder zumindest eingegrenzt werden. So manches Mal ergibt sich dabei ein sehr differenziertes Bild, und mehrere Ursachen treten zum Vorschein. Die schriftliche Stellungnahme oder das Gutachten geben genaue Auskunft über Ursache und Wirkung. Darin werden auch Lösungsmöglichkeiten und Sanierungsvorschläge gegeben.

Schimmel kann an den unterschiedlichsten Stellen auftreten. Natürlich sind die Ursachen mindestens genauso vielfältig. Um so wichtiger ist die genaue Erfassung, die Bauteilberechnung, die genaue Einordnung und abschließende Bewertung.

Schimmel im Badezimmer
Schimmel in Bodennähe
Schimmel in einer Raumecke
Schimmel an einem Rolladenkasten
Zertifikat

weitere Infos