Steinteppich Terrasse
001 Nach den Abbrucharbeiten der Fliesen.- und Estrichschicht, bereiten wir den Estricheintrag vor. Das Bewehrungsgitter sorgt für Stabilität, die Folie und die Randdämmstreifen trennen den späteren Estrich vom Bauwerk.
002 Hier wurde ein Schnellestrich grob eingebracht. Dieser ist schon nach 24 Stunden belegreif.
003 Eine Dampfdruckausgleichsschicht sorgt dafür, dass eventuell eingeschlossene Feuchtigkeit im Estrich nicht zu Problemen führen kann.  Eine zusätzliche Abdichtungsebene verhindert, dass Feuchtigkeit von außen in den neuen Estrich eindringen kann.
004 Fertiger Belag.
005 Außergewöhnlich, exklusiv und mit großer Farbauswahl.