Wieder Edles Parkett ...


Seit 32 Jahren Ihr Partner für der Parketsanierung aus Bochum

Oftmals unter PVC-Teppich oder Laminatboden versteckt, schlummert der alte Dielenboden aus Neubauzeiten. Meist aus weichen, heimischen Nadelhölzern gefertigt, ist er mit rotem DD (Desmodur-Desmophen von Bayer) -Lack versiegelt. Das weiche Holz führt dazu, dass der Lack sehr tief eindringt und beim Schliff durchaus 3-4 mm Material abgetragen werden muss. Die Dielen sind an den Seiten immer leicht zerschlissen. Diese müssen in einem Planschliff zunächst begradigt werden. Insgesamt ist die Dielenaufarbeitung dadurch deutlich aufwendiger als die Parkettsanierung. Aber dann wird`s urgemütlich!!


Und ist im Übrigen preiswerter als ein vernünftiger Teppichboden oder Laminat.

Holzdielensanierung

Hier sehen Sie was man aus einem alten Dielenboden rausholen kann.

Alte Farbreste
Der volle Glanz

weitere Bilder